LD703 Maler-Acryl weiß 310 ml. Kartusche

LD703 Maler-Acryl weiß 310 ml. Kartusche
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1,90 EUR
0,61 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Staffelpreise
ab 1 Stk. je 1,90 EUR 0,61 EUR pro 100ml
ab 20 Stk. je 1,86 EUR 0,60 EUR pro 100ml
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 395144
GTIN/EAN: 8713465311889
Hersteller: Illbruck


Produktbeschreibung

Anwendungsbereich
 

Dieser Dispersions-Acryl-Dichtstoff ist für die Abdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster-/Türrahmen und Mauerwerk, Putz und Gipskarton mit geringer Bewegung und die Abdichtung von Rissen und Fugen in Porenbeton, Stein, Putz und Holz geeignet.

 


Produktvorteile
 

  • überputzbar und überstreichbar
  • geringer Volumenschrumpf
  • haftet auch auf feuchten, saugenden
    Untergründen
  • gute Haftung auf den meisten
    bauüblichen Untergründen ohne
    Primer

 

Verpackungsheinheit

20 Kartuschen pro Karton. 310 ml / Kartusche

 

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt herunterladen

 

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt herunterladen

 

Farbkarte

Farbkarte herunterladen

 

Materialeigenschaften

Plastoelastischer Dispersions-Acryl-Dichtstoff für die Abdichtung von Anschlussfugen, Rissen und Fugen.

 

Ausführung

LD703 wird als 310 ml geliefert.

 

Vorbereitung

  • Die Untergründe müssen tragfähig, staubfrei, sauber und
    frei von Trennmitteln sein. Porengeschlossene, nicht-saugende
    Untergründe mit Reiniger AA290 reinigen. Bei empfindlichen
    Oberflächen mit Wasser verdünnten Reiniger
    R40 verwenden (Eigenversuch notwendig). Auf mineralischen
    Untergründen kann durch Vorgrundierung einer
    Lösung bestehend aus 1 Teil LD703 und 2 Teilen Wasser
    eine Haftverbesserung erzielt werden. Bitte eigene Haft
    versuche durchführen.
  • Fugen mit PR102 Rundschnur (geschlossenzelliger Polyethylen-
    Schaum) vorstopfen und auf richtige Fugentiefe
    fixieren. Minimale Fugenbreite: 5 mm, maximale Fugenbreite
    25 mm. Zur Vermeidung von Beschädigungen nur
    stumpfe, glatte Stopfwerkzeuge verwenden. Bei Fugen
    mit starrem Fugengrund eine Polyethylen-Folie einlegen,
    um Dreiflankenhaftung zu verhindern.
  • Wenn im Anschlussbereich keine fachgerechte Fugenausbildung
    vorhanden ist (min. 5 x 5 mm) oder die Abdichtung
    in Form einer Dreiecksfase ausgeführt wird, muss
    mit einer Kohäsionsrissbildung im Dichtstoff gerechnet
    werden. Hinterfüllmaterialien müssen mit LD703 verträglich
    sein im Sinne der DIN EN 26 927. Ungeeignet sind
    öl-, teer- oder bitumhaltige Hinterfüllmaterialien sowie
    Materialien auf Naturkautschuk-, Chloropren-oder EPDM-
    Basis.
     

Hinweis

LD703 ist anstrichverträglich mit den handelsüblichen Dispersions- und Alkydharzfarben (vorher testen). Bei statischen Fugen mit geringer Bewegung (max. 5%) darf Acryl nach vollständiger Trocknung überstrichen werden, d. h. der Dichtstoff darf nur dann vollflächig überstrichen werden, wenn der auf
gebrachte Anstrich die Bewegungen des Dichtstoes ohne Beschädigung ausgleichen kann. Während der Aushärtung ist das LD703 vor Frost und Regen zu schützen. Die Durchreaktion (Abtrocknungsvorgang) wird bei tiefen Temperaturen verzögert! LD703 ist nicht geeignet zur Abdichtung auf Glas
und glasierten Untergründen, Dehnungsfugen im Hochbau sowie Fugen mit ständiger Wasserbelastung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührungen mit den Augen und der Haut vermeinden. Weitere Informationen sind dem Sichheitsdatenblatt zu entnehmen.

 

Verarbeitung

  • Zur Erzielung optisch einwandfreier Fugen empfehlen
    wir das Abkleben der Fugenränder mit einem geeigneten
    Klebeband. LD703 blasenfrei in die Fuge einbringen.
    Fuge vollständig ausfüllen. Den Dichtstoff nach dem Ausspritzen
    mit einem geeignet geformten Spachtel glätten.
    Hierzu kann der Dichtstoff mit Wasser (kein Glättmittelzusatz)
    leicht besprüht und anschlieÿend abgezogen werden.
    Um ein Aufreissen der sich bildenden Haut zu vermeiden,
    das Klebeband danach sofort abziehen.

 

Reinigung

Frisches, noch nicht abgebundenes LD703 kann mit Wasser entfernt werden. Ausgehärtetes Acryl kann nur mechanisch mit Hilfe eines geeigneten Werkzeuges (z. B. Abziehklinge) entfernt werden.

 




 

 





 


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Lieferzeit: 3-4 Tage
7,91 EUR
1,05 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,41 EUR
1,25 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,33 EUR
2,33 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
5,39 EUR
1,74 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
10,12 EUR
1,15 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
6,68 EUR
1,34 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
Hersteller
Illbruck